Offene Kühler | VT0-1

Offene Kühlsysteme - VT0-1

Der VT0/1 ist ein radialer Gegenstrom-Kühlturm für einen Leistungsbereich von 7 bis 455 l/s bei einer maximalen Wassereintrittstemperatur von 55°C (Standardfüllkörper) bis 65°C (alternativer Füllkörper). Die Wasserverteilung erfolgt unter Druck. Verschiedene Rieseleinbauten und Konstruktionsoptionen erlauben eine optimale Anpassung an individuelle Anlagenkonfigurationen. Der VT0/1 bietet hohe Leistung und minimales Betriebsgewicht.

Arbeitsprinzip

Warmes Prozesswasser (1) gelangt von der Oberseite des Kühlturms in das Sprühsystem (2), wo es über den Füllkörper oder das Wärmeübertragungsmedium (3) verteilt wird. Gleichzeitig bläst der Radiallüfter (4) des Luftbewegungssystems, der sich unten am Kühlturm befindet, Umgebungsluft (5) nach oben durch den Turm. Wenn das warme Prozesswasser auf die kalte Luft trifft, wird letztere erwärmt und ein Teil des Prozesswassers verdunstet, was zu einer optimalen Wärmeübertragung führt. Die Turmwanne (6) oder das Becken sammelt das gekühlte Wasser(7), das danach wieder zur Wärmequelle des Prozesses zurückkehrt. Die warme gesättigte Luft (8) verlässt den Turm durch die Tropfenabscheider (9), die die Wassertröpfchen aus der Luft entfernen.

Hauptvorteile des VT0/1

  • Zuverlässig
  • Leise
  • Kompakt

Typische Anwendungsbereiche

  • Kleine bis mittlere Klima- und industrielle Anwendungen
  • Enge Aufstellungsverhältnisse und Installationen, die einen einzigen Lufteinlass erfordern
  • Innenaufstellungen
  • Geräuschkritische Aufstellungen
  • Gewerbliche Anwendungen mit hohen Temperaturen

Hauptvorteile im Detail

Tausende weltweit installierte VT0/1-Kühltürme (ehemals VXT) beweisen täglich ihre Zuverlässigkeit. Da sich Lüfter, Motor und Antriebssystem (Keilriemen) in der trockenen Luft befinden, wird dort Feuchtigkeit und Kondensation verhindert.  Durch den Verzicht auf externe bewegliche Teile hält das Gerät selbst den rauesten Wetterverhältnissen stand. Korrosionsbeständige Materialien, wie beispielweise die einzigartige Baltibond-Hybridbeschichtung, für garantieren eine lange Lebensdauer.

VT0/1-Geräte enthalten leise interne Radiallüfter sowie einen einseitigen Lufteintritt und eine leisere Turmrückseite für minimale Umgebungsgeräusche. Darüber hinaus ist es möglich, die Betriebsgeräusche mit im Werk entwickelten und getesteten Schalldämpfern oder Wasserschalldämpfern noch weiter zu verringern.

Die kompakte Bauweise benötigt wenig Stellfläche. Da die Radiallüfter eine Integration in Zu- und Abluftkanalsysteme ermöglichen, gibt es keine Probleme bei einer Aufstellung in Innenräumen. Der einseitige Lufteintritt erlaubt zudem die Installation neben massiven Wänden.

Verdunstungskühlgeräte minimieren aufgrund ihrer niedrigeren Betriebstemperaturen den Energieverbrauch des gesamten Systems. Der Betreiber spart Kosten, schont gleichzeitig Ressourcen und verringert die Umwelteinflüsse.

Zum Justieren des Schwimmerventils, Reinigen des Siebs oder Spülen der Wanne ist das Geräteinnere leicht zugänglich. Alle mechanischen Teile inklusive der Lüfterlager sind einfach erreichbar. Die Füllkörperpakete bestehen aus einzelnen Blättern für eine problemlose und vollständige Inspektion oder Reinigung, so dass ein vollständiger Austausch der Füllkörperpakete in der Regel nicht notwendig ist.

Zum nächsten Produkt

Nicht das richtige Produkt? 

Menü schließen
Call Now Button+49 40 76 10 48-0