VCL

VCL-Verdunstungsverflüssiger

Für begrenzte Deckenhöhen & geräuschempfindliche Anlagenumgebung

Der VCL ist ein radialer Gegenstrom-Verdunstungskühler nach dem Druckprinzip mit einem Rohrbündeldesign gemäß PED 97/23/EC für einen Leistungsbereich von 180 bis 1.380 kW (für Einzellenmodelle R22kW). Er liefert die volle thermische Nennleistung für ein breites Anforderungsspektrum und verschiedene Kältemittel. VCL-Modelle können in Innenräumen aufgestellt werden, minimieren den Geräuschpegel und sind für begrenzte Decken- oder Gehäusehöhen lieferbar. Die VCL-Serie minimiert die Installationskosten, kann zuverlässig das ganze Jahr betrieben werden und ist ideal für geräuschempfindliche Umgebungen.

Arbeitsprinzip

Dampf (1) strömt durch die Verflüssigerschlange (2), die durch das Sprühsystem (3) mit Wasser befeuchtet wird. Gleichzeitig bläst der Radiallüfter (4) Umgebungsluft durch den Verdunstungsverflüssiger nach oben (5). Während des Betriebs wird Wärme vom Rohrbündel des internen Kreislaufs auf das Wasser und dann in die Atmosphäre übertragen, während ein Teil des Wassers verdunstet. Der verflüssigte Dampf (6) verlässt dann das Gerät. Die Turmwanne (7) oder das Becken sammeln das Wasser. Die Sprühwasserpumpe (8) befördert das Wasser wieder zum Sprühsystem. Die warme gesättigte Luft (9) verlässt den Turm durch die Tropfenabscheider (10), die die Wassertröpfchen aus der Luft entfernen.

Typische Anwendungen sind:

  • Begrenzte Bauhöhe
  • Enge Aufstellungsverhältnisse und Installationen, die einen einzigen Lufteinlass erfordern
  • Innenaufstellungen
  • Geräuschkritische Aufstellungen
  • Trockenbetrieb im Winter

Hauptvorteile des VCL:

  • Geringe Höhe
  • Problemlose Aufstellung
  • Leise

Hauptvorteile im Detail

Der VCL ist in sehr gerigen Gehäusehöhen lieferbar und eignet sich deshalb perfekt für die Aufstellung auf Dächern oder in engen Räumen. Der Lüfterteil der niedrigen Modelle befindet sich neben dem Gehäuseteil, um Modelle zu erreichen, die für die Verwendung bei Aufstellungen mit problematischen Höhen geeignet sind. Niedrige Modelle sind in Höhen von 1585 mm bis 2560 mm lieferbar.

VCL-Verdunstungsverflüssiger sind werkseitig montiert und wird in einem Teil geliefert, so dass ein problemloses Heben und Aufstellen vor Ort gewährleistet ist. Er bietet eine hohe Leistung bei einem minimalen Betriebsgewicht. Die Montage erfolgt sicher auf einem bauseitigen Stahlunterbau: entweder unter dem Gerät oder bei Dachinstallationen im Gebäude selbst. Der einseitige Lufteintritt ermöglicht die Aufstellung neben massiven Wänden. Seine Radiallüfter können den durch ein externes Kanalsystem erzeugten statischen Druck überwinden: So ist auch eine Innenaufstellung dieses Gerätetyps möglich.

VCL-Geräte enthalten leise interne Radiallüfter für minimale Betriebsgeräusche. Der einseitige Lufteintritt und die leisere Turmrückseite ermöglichen eine optimale Ausrichtung des Geräts in Richtung geräuschempfindlicher Bereiche. Mit eigens entwickelten und getesteten Schalldämpfern oder Wasserschalldämpfern kann der Geräuschpegel noch weiter reduziert werden.

Da sich Lüfter, Motor und Antriebssystem außerhalb des feuchten Abluftstromes befinden, sind sie vor Feuchtigkeit, Kondensation und Eisbildung geschützt. Deshalb ist ein ganzjähriger Betrieb des Geräts problemlos möglich. Die Verwendung korrosionsbeständiger Materialien, wie zum Beispiel die einzigartige Baltibond-Hybridbeschichtung garantieren eine lange Lebensdauer. Optional ist ein hocheffientes Baltiguard-Antriebssystem erhältlich, das zum einen Energie spart und bei geringer Last wie etwa nachts besonders leise ist. Es ist zudem ein perfektes Standby-System für den Fall eines Motorausfalls. Aud Wunsch kann der VCL für den trockenbetrieb auch mit einer  Rippenrohrschlange mit Stahllamellen ausgerüstet werden.

Verdunstungskühlgeräte minimieren aufgrund ihrer niedrigeren Betriebstemperaturen den Energieverbrauch des gesamten Systems. Dadurch werden die Betriebskoste gesenkt sowie Rohstoffe und Umwelt geschont. Verdunstungsverflüssiger liefern niedrigere Verflüssigungstemperaturen und verbrauchen wesetlich weniger Energie als konventionelle luftgekühlte und wassergekühlte Verflüssigungssysteme.

Zum Justieren des Schwimmerventils, Reinigen des Siebs oder Spülen der Wanne ist das Geräteinnere leicht zugänglich.

Zum nächsten Produkt

Zum nächsten Produkt

Menü schließen
Call Now Button+49 40 76 10 48-0