Verdunstungskühler | FXV-D

FXV-D

Der FXV-D ist ein geschlossener, radialer Gegenstrom-Kühlturm für einen Leistungsbereich bis 580 kW mit einer maximale Flüssigkeitseintrittstemperatur bis 82°C. Die Wasserverteilung erfolgt unter Druck. FXV-D-Kühltürme liefern die volle thermische Nennleistung für die unterschiedlichsten Anforderungen an Durchflussmengen und Temperaturen. Sie können in Innenräumen aufstellt werden, minimieren den Geräuschpegel und sind für begrenzte Decken- oder Gehäusehöhen lieferbar. Die FXV-D-Bauweise zeichnet sich durch geringe Installationskosten aus. Sie ermöglicht einen zuverlässigen ganzjährigen Gerätebetrieb und erfordert einen geringen Wartungsaufwand.

Arbeitsprinzip

Der FXV-D kombiniert die Funktion eines Kühlturms mit der eines Wärmetauschers. Die warme Prozessflüssigkeit (1) strömt an beiden Seiten des Turms durch ein Wärmetauscherrohrbündel (2), das von einem Sprühsystem (3) befeuchtet wird. Parallel zur Wassersprühströmung saugt ein Axiallüfter (4) Luft (5) über die Rohrbündel an. Der Verdunstungsprozess kühlt die Flüssigkeit (6) in den Rohrbündeln. Da sich das kälteste Sprühwasser und die Luft oben im Turm befinden, strömt die Prozessflüssigkeit in den Rohrbündeln von unten nach oben. Das Sprühwasser fällt auf ein Füllkörperpaket (7), wo es gekühlt wird und sich dann im Wasserbecken (8) sammelt. Die Pumpen (9) befördern das gekühlte Wasser wieder zum Sprühsystem. Die feuchtwarme Luft (10) verlässt den Turm durch die Tropfenabscheider (11), die die Wassertröpfchen aus der Luft entfernen.

Typische Anwendungen des FXV-D sind:

  • Mittlere bis große Klima- und gewerbliche Anwendungen wie Lichtbogenöfen und pharmazeutische Anlagen

Hauptvorteile des FXV-D

  • Höchste Energieeffizienz
  • Geringe Wartung und problemlose Inspektion
  • Optimale Leistung garantiert
Arbeitsprinzip -Geschlossenes Kühlystem - VFL

Hauptvorteile im Detail

Die Verdunstungskühlung PLUS ist ein einzigartiges kombiniertes Wärmeübertragungssystem für einen minimalen systemweiten Energieverbrauch. Die hocheffizienten Axiallüfter mit niedriger kW-Leistung und die große Einzellenleistung drosselt den Energieverbrauch weiter. Die BACross II-Füllkörper werden werkseitig konfiguriert für beispiellosen Wasser/Luftkontakt und minimalen luftseitigen Druckverlust. Das Motorsystem mit mehreren Lüftern bestehend aus einem unabhängigem Lüftermotor und jeweils einer Antriebsbaugruppe pro Lüfter ermöglicht eine optimale Leistungsregelung. FXV-D-Modelle haben die höchste Einzellenleistung im Vergleich der Verdunstungskühltürme mit geschlossenem Kreislauf. Projekte profitieren von weniger erforderlichen Zellen, niedriger kW-Gesamtleistung der Lüfter und weniger Rohrverbindungen. Der FXV-D liefert Wärmeabgabe bei niedrigstmöglichem Energiebedarf und Wartungsanforderungen.

Alle FXV-D-Modelle werden standardmäßig mit einer Scharniertür und einem internen Laufsteg geliefert. Der geräumige Innenraum bietet bequem Zugang für die Inspektion und Wartung des Kaltwasserbeckens, der Tropfenabscheider, des Lüfterantriebsystems und der Wärmetauscherschlange. Der parallele Fluss von Luft und Sprühwasser über dem Rohrbündel ermöglichen Inspektion und Zugang zur Oberseite des Rohrbündels während des laufenden Betriebs. Die Lüfter sind sowohl von innen wie auch von außen zugänglich. Der interne Füllkörper und das Rohrbündel werden mühelos über die abnehmbaren Tropfenabscheidermodule inspiziert. Der BACross-II-Füllkörper sind ohne Zerlegen einfach von innen und von außen zu überprüfen und zu reinigen. Das Gefälle des Kaltwasserbeckens und die Schrägstellung der Füllkörper führen zu einer kontinuierlichen Selbstreinigung.

Das Riemenantriebssystem nutzt korrosionsbeständiges Material und modernste Technik, um problemlose Wartung und zuverlässige Leistung das ganze Jahr über zu garantieren. Lufteintritts-Schutzelemente verhindern biologisches Wachstum aufgrund von Sonnenlicht, fungieren als Filter für in der Luft vorhandene Verunreinigungen und Fremdkörper und verhindern das Herausspritzen von Wasser. Optimale Leistung garantiert ein einzigartiges und patentiertes Wärmeübertragungssystem, das eine Temperaturfeineinstellung erlaubt und so thermischen Herausforderungen gewachsen ist (Mehrstrom über Wärmetauscherschlange und Füllkörper). Die BACross II-Füllkörper bestehen aus patentierten Stahlblechen für einen maximalen Luft/Wasserkontakt zur optimalen Wärmeübertragung. Der FXV-D hat die branchenbeste Einzellenleistung. Die Verwendung korrosionsbeständiger Materialien, wie beispielsweise Glasfaser-Polyester, sorgen für eine lange Lebensdauer der Geräte.

FXV-D-Geräte enthalten geräuscharme Axiallüfter für minimale Umgebungsgeräusche. Die BACross II-Füllkörper leiten das Wasser leise und ohne Wasserspritzgeräusche zum Becken. Um die Geräusche noch weiter zu verringern, sollten Sie sich für flüsterleise Lüfter entscheiden. Eigens entwickelte, getestete und dimensionierte Schalldämpfer sind zur weiteren Verringerung der Betriebsgeräusche am Lufteinlass verfügbar.

FXV-D-Kühltürme werden werkseitig zusammengebaut und bei größeren Modellen in Teilen geliefert, um die Gesamtgröße und das Gesamtgewicht zu verringern und eine einfache Montage der Teile vor Ort mit einem kleineren, kostengünstigen Kran zu ermöglichen.

Die einfach zu reinigenden und zu inspizierenden FXV-D-Kühltürme verringern Hygienerisiken aufgrund von Bakterien oder Biofilm im Inneren. Kombinierte Lufteintritts-Schutzelemente blockieren das Sonnenlicht und verhindern biologisches Wachstum im Turm, filtern die Luft und sorgen dafür, dass kein Wasser nach außen spritzt. Durch die Kühlung mit geschlossenem Kreislauf werden Verunreinigung im Prozess minimiert. Die patentierte Mehrstromtechnologie reduziert die Verdunstung direkt auf dem Rohrbündel und damit die Gefahr von Ablagerungen und Verschmutzungen. Dies wird durch den parallelen Fluss von Luft und Sprühwasser, der ablagerungsfördernde trockene Stellen beseitigt unterstützt. Von Eurovent getestete und zertifizierte Tropfenabscheider verhindern dass Tröpfchen in die Luft gelangen.

Zum nächsten Produkt

Zum nächsten Produkt

Menü schließen
Call Now Button+49 40 76 10 48-0