Geschlossene Kühlsysteme

Alle Produkte im Überblick

Verdunstungskühler

  • Höherer Systemeffizienz aufgrund der saubereren Prozessflüssigkeit
  • Geringere Systemwartungskosten
  • Geringere Wasserbehandlungskosten
  • Weitere Energieeinsparung im Winter, da ein Betrieb ohne Kältemaschine (freie Kühlung) möglich ist
1_HFL Hybridcooler switching cabinet container DSC03709

Hybridkühler

  • Trockenbetrieb
  • Adiabater Betrieb
  • Nass-Trockenbetrieb

Adiabate Kühler

  • niedrige Prozesstemperaturen
  • 80% Wassereinsparung pro Jahr im Vergleich zu Verdunstungskühltürmen
  • bis zu 40% höhere Leistung im Vergleich zu Trockenkühlung (Lufttemperaturen in der Nähe der Feuchtkugeltemperatur)
  • geringerer Energieverbrauch
  • Betriebssicherheit: keine Wasserumwälzung, kein stagnierendes Wasser, keine Aerosolerzeugung, keine Wasserübertragung.

Trockenkühler

  • Keine Wasserbehandlung notwendig
  • Keine Schwadenbildung
  • Geringere Wartungsanforderungen
  • Kein Legionellenrisiko

Arbeitsprinzip

Dieser Kühlturmtyp verfügt über einen geschlossenen Primärkühlkreislauf, in dem das Kühlwasser weder verunreinigt werden noch verloren gehen kann. 

Kühltürme mit geschlossenem Kreislauf arbeiten im Prinzip wie offene Kühltürme, leiten jedoch die Wärmelast der Prozessflüssigkeit über eine Wärmetauscherschlange an die Umgebungsluft ab. Dabei ist die Prozessflüssigkeit von der Außenluft isoliert, so dass sie in dem geschlossenen Kreislauf sauber und frei von Verunreinigung bleibt.

Alle geschlossenen Kühltürme, die Verdunstungskomponenten enthalten, verfügen über zwei getrennte Flüssigkeitskreisläufe: In dem externen Kreislauf zirkuliert Sprühwasser über das Rohrbündel und ist mit der Außenluft in Kontakt. In dem internen Kreislauf zirkuliert Prozessflüssigkeit im Rohrbündel.  Während der Verdunstungskühlung gelangt die Wärme vom internen Kreislauf über das Rohrbündel zum Sprühwasser und dann als Teil des Verdunstungswasser in die Außenluft.

Die Vorteile

  • Kühlkreislauf ohne Verunreinigungen
  • Trockenbetrieb im Winter
  • Geringere Systemwartung
  • Geringere Gesamtsystemkosten dank Einsparungen bei Wartung, Wasser, Energie und Wasserbehandlung das ganze Jahr über.
  • Alle Anlagen sind mit der einzigartigen Baltibond-Hybridbeschichtung ausgestattet. Diese verlängert die Lebensdauer Ihrer Anlage
  • senkt die Betriebskosten durch die Reduktion des Wasser- und Chemiekalienverbrauchs um bis zu 33% sowie des Reinigungsaufwands
  • erhöht die Betriebssicherheit Ihrer Kühlung durch eine deutliche Verringerung der Bildung von Biofilm

Zur nächsten Produktreihe

Zur nächsten Produktreihe

Menü schließen
Call Now Button+49 40 76 10 48-0

Aus aktuellem Anlass der Corona-Pandemie / COVID-19

Hinweiszeichen-COVID19

Liebe Kunden und Partner/innen,

vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen des neuartigen Corona-Virus möchten wir Sie auf diesem Wege auf ein paar wichtige Punkte hinweisen. Die Gesundheit unserer Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner und Mitarbeiter (m/w/d) hat für uns oberste Priorität. Hierfür ergreifen wir derzeit alle notwendigen, sinnvollen und uns möglichen Maßnahmen, um allen Beteiligten die maximale Sicherheit bieten zu können. Unseren Entscheidungen liegen die Empfehlungen zuständiger Behörden, der Regierung und Institute zugrunde.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen trotz der aktuellen Situation weiterhin den bestmöglichen Service bieten möchten, um die Versorgung und den Betrieb unserer Kunden zu gewährleisten. Anstehende Service- und Hygienearbeiten haben eine wichtige bzw. systemrelevante Bedeutung. Unsere hygienegeschulten Monteure sind daher in Abstimmung mit unseren Kunden unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen nach wie vor im Einsatz.

In unserem Büro ist noch eine Notbesetzung anwesend. Die restliche Crew ist aktuell aus dem Home-Office aktiv. Für interne sowie externe Besprechungen und Geschäftsmeetings werden größtenteils Telefon- und Videokonferenzen als Kommunikationsmedium genutzt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn die telefonische Erreichbarkeit einmal eingeschränkt sein sollte. Gern können Sie uns Ihr Anliegen in diesem Fall per E-Mail (info@ertgmbh.de) überbringen. Wir werden es schnellstmöglich bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit! Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von ERT