Welle ERT

Adiabate Kühlung: Wassersparend und energieeffizient

Adiabate - oder auch adiabatische - Kühlung nutzt die Vorteile befeuchteter Luft. Durch die Zufuhr von Feuchtigkeit wird die Lufttemperatur durch Verdunstungskälte gesenkt und damit die Kühlfähigkeit der Luft erhöht. Dies ist möglich, weil bei den meisten Klimaverhältnissen die Umgebungsluft noch ein großes Potenzial zur Aufnahme von Feuchtigkeit hat. Diese Kühlmethode spart im Vergleich zu konventionellen Verdunstungskühlern ca. 80% Wasser und bietet bis zu 40% mehr Leistung als Trockenkühlung: Die Lufttemperatur liegt in der Nähe der Feuchtkugeltemperatur, d.h. der kältsten Temperatur, die sich durch Verdunstungskühlung erreichen lässt.

ERT liefert reine adiabate Kühler sowie Hybridkühler, die u.a. auch eine adiabate (Vor)Kühlung bieten. Adiabate Kühler eignen sich für

  • Klimaanlagen
  • kleine bis mittlere industrielle Anwendungen
  • gewerbliche Anwendungen mit hohen Temperaturen
  • Standorte mit begrenzter Wasserverfügbarkeit
  • enge Platzverhältnisse

 

Kontakt
Sven Asmus
+49 40 761048-0