Welle ERT

Biogasverflüssigung: Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen optimieren

Die letzte EEG-Novelle brachte für viele Biogaserzeuger wirtschaftliche Einbußen mit sich. Die Verflüssigung von Biogas eröffnet ihnen neue attraktive Vermarktungschancen: in der bedarfsgerechte Verstromung während der Höchstlastphasen oder in der Treibstoffproduktion.

ERT ist spezialisiert auf Systembau und Engineering in der Energie-, Kälte- und Tieftemperaturtechnik. Dies umfasst Systeme und Anlagen für

Biogasverflüssigung

  • die Methanverflüssigung
  • Flüssigmethanlagerung
  • Modulsysteme für LBG/LNG-Tankstellen
  • Absorptionsanlagen für die Kälteerzeugung bis 40°C unter Nutzung von BHKW-Abwärme
  • Rückkühlsysteme
  • Steuerungslösungen

für den effizienzoptimierten Betrieb von Biogasanlagen.

ERT unterstützt Kunden bei der Nutzung von Synergien in der erzeugernahen Kälteproduktion, Methanverflüssigung und im LNG/LBG-Handling. Für die Biogaswirtschaft ist ERT damit ein leistungsstarker Partner beim zeitnahen Aufbau wirtschaftlicher LNG-Infrastrukturen und bei der Wärmenutzung.

Kontakt
Sven Asmus
+49 40 761048-0